Lernförderung


bipoli hilft Schülerinnen und Schüler ausländischer Herkunft beim Erlernen der deutschen Sprache und bei der Bewältigung ihrer Hausaufgaben, in Gruppen direkt an ihren Schulen und kostenlos. Der Besuch ist freiwillig und findet zusätzlich zum regulären Unterricht statt.

Die Förderangebote der bipoli haben unterschiedliche fachliche Schwerpunkte:

Die Hausaufgabenhilfe stützt leistungsschwache Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klasse in Kleingruppen von ca. acht Kindern.

An den Lesenachmittagen werden ‚Risikokinder‘ aus den Grundschulklassen zum Schmökern eingeladen; Texterfassung und Textverständnis sind hier spielerisch im Reich der Phantasie und Abenteuer angesiedelt.

Methodix eröffnet Zugangschancen zu einem höheren Bildungsabschluss, er bereitet leistungsstarke Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen auf die Anforderungen der weiterführenden Schule vor.

Auf gesonderte Anfrage von Schulen und Sozialämtern erteilt bipoli auch individuellen Unterricht in Deutsch als Fremd- oder als Zweitsprache (DaF/DaZ).