Mitarbeiter*Innen gesucht (w/m/d)

31. August 2019 18:07
Autor: Karin Bering

Für unser Praxisfeld „Schulbegleitende Förderung für Kinder ausländischer Eltern“ suchen wir aktuell

nebenberufliche pädagogische Mitarbeiter*Innen (w/m/d)

die eine Lerngruppe von 6-8 Schüler*Innen leiten.

Die bipoli fördert Kinder nicht deutschsprachiger Herkunft vom 1. bis 5. Schuljahr an verschiedenen Schulstandorten im Landkreis Marburg-Biedenkopf.

Ziel ist es, die schulischen Leistungen und Bildungschancen der Kinder zu verbessern. Das Förderkonzept beinhaltet drei Bausteine: Sprachförderung („Gesprächskreis), schulische Nacharbeit („Hausaufgabenhilfe“) und Kompensationsangebote („Freies und angeleitetes Spiel“).

Jede Fördergruppe findet an zwei Wochentagen (Montag/Mittwoch oder Dienstag/Donnerstag) mit je drei Unterrichtsstunden statt.

Vor der Übernahme einer eigenen Lerngruppe nehmen alle Bewerber*Innen an einer theoretischen und praktischen Einarbeitung in die Tätigkeit teil.

Die unterrichtliche Vergütung liegt pro Stunde bei 14,67 Euro.

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Thoene: jobs@bipoli.de

(Stand: 22.08.2019)

Comments are closed.